Sebastian Pintzinger

#02_person


Alles was Du warst, bist und wirst, liegt in Dir selbst!

Die vergangenen Erfahrungen mit uns selbst und anderen, machen uns zu den Menschen, die wir heute sind, was wiederum Einfluss auf unsere zukünftige Entwicklung nimmt. Jeder Mensch erfährt sich selbst und seine Mitmenschen anders und ist somit einzigartig. Diese Einzigartigkeit jedes Menschen wurde mir bereits in Jugendtagen bewusst und so entwickelte ich früh ein Interesse an den Lebensrealitäten anderer Menschen, mit allen ihren positiven und negativen Erfahrungen, die mir diese in vielen Gesprächen vertrauensvoll geschildert haben.

Ich versuchte mich in ihre Situationen - in ihr So-Sein - hineinzuversetzen und Fragen zu stellen, um so der Einzigartigkeit meines Gegenübers gerecht zu werden. Dieser gegebenen Neugier und Freude am Menschen fügte ich später mithilfe des Studiums der Psychologie Wissen und Kompetenz hinzu. Das Interesse, mit Menschen gemeinsam Lösungen und Sichtweisen für deren konkrete Fragen, Sorgen und Nöte professionell zu erarbeiten, und dabei selbst authentisch zu sein, war der Grund einen weiteren Schritt in Richtung Psychotherapieausbildung zu gehen.

Ich erlebe das psychologische / psychotherapeutische Gespräch als gemein- samen Such- und Erkundungsprozess, der sich in der Auflösung von Blockaden / Problemen durch alternative Wahrnehmungen, Kommunikationen, Wirklich- keitskonstruktionen, Kontextbedeutungen und Handlungen verwirklichen soll. Dieser Prozess orientiert sich an den Anliegen und Zielen der KlientInnen, da sie die ExpertInnen für ihre jeweiligen Lebensgestaltungen sind. Dabei ist es mir wichtig, ihnen eine fördernde Atmosphäre zu bieten und sie mit einer wertschätzenden Haltung unterstützen zu dürfen.

02

Sebastian Pintzinger

Geboren 1980 in Linz
Matura am Bundesrealgymnasium Hamerlingstraße, 1998
Studium der Psychologie an der Universität Wien, 2001 - 2009
Abschluss Systemische Familientherapie, 2013
Lebt und arbeitet seit 2000 in Wien.

Berufserfahrung

# Psychotherapeut für Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Psychosozialen Zentrum ESRA, seit 2013
# Beratungstätigkeit i. R. des Wohnungslosenprojektes von MEN, FEM, FEM Süd, seit 2011
# Selbstständig in freier Praxis, 2011-2014
# Beratungstätigkeit an der Beratungsstelle Herzklopfen (ÖGF), 2011-2014
# Beratungstätigkeit bei First Love Mobil (ÖGF), 2011-2014
# Referent der Sexualakademie der ÖGS, 2011-2012
# Psychologische Gruppenleitung innerhalb des Adipositasprojektes „Rundum Gsund“ (MEN, FEM, FEM Süd), 2010-2012
# Ea. Finanzreferent der Österreichischen Gesellschaft für Sexualforschung - ÖGS, 2008-2012
# Sexualberater an der PartnerInnen-, Familien- und Sexualberatungsstelle COURAGE, 2009 - 2010
# Assistenzstelle an einer psychotherapeutischen Praxis, 2008 - 2010
# Administration und Koordination der Beratungsstelle COURAGE, 2007 – 2008
# Praktikum an der Beratungsstelle COURAGE, 2006
# Praktikum an der Justizanstalt Wien-Favoriten, 2005
# Betreuung intellektuell und mehrfach behinderter Menschen, 1999 – 2000

Ausbildung

# WIR 2 - Gruppenleiter
# Marte Meo Practitioner
# Abgeschlossene Psychotherapieausbildung (Systemische Familientherapie)
# Abgeschlossenes Studium der Psychologie an der Universität Wien


Seb-rot-scharf-Icon